M´ERA LUNA FESTIVAL 2010

Am 7. und 8. August treffen sich wieder 20.000 Besucher aus aller Welt beim M’era Luna Festival auf dem Flughafen Hildesheim-Drispenstedt. Neben einem hochkarätigen Bühnenprogramm mit Placebo, The Sisters of Mercy, In Extremo, Unheilig und vielen mehr gehören auch die familiäre Atmosphäre und das Rahmenprogramm zu den Highlights.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, wird es auch 2010 wieder eine Modenschau geben. Das M’era Luna Festival und das Gothic Magazin präsentieren eine fantastische Reise in die Welt der schönen Roben, erotischen Lingerie, Korsagen, Lack und Leder oder Military Outfits bis zum aufreizend schwingenden Petticoat. Die Labels Lucardis Feist, Bibian Blue und Cyberesque stehen für sinnliche, laszive und extravagante Mode. So findet man in der Kollektion von Lucardis Feist atemberaubende Hochzeitskleider, wallende Abendkleider oder barock-angehauchte Anzüge für den Herrn. Cyberesque steht für den neuen Trend des Cybergoth und integriert neonfarbige und reflektierende Elemente in die Mode. Hauptsache ausgefallen ist hier das Motto. Bibian Blue hingegen setzt auf die Sinnlichkeit der Burlesque-Szene.

Band Line-Up:

Placebo * The Sisters Of Mercy * In Extremo * Unheilig * Editors * Nitzer Ebb * Skinny Puppy  * Laibach * The 69 Eyes * Saltatio Mortis * Stolen Babies * Combichrist * Crematory * Eluveitie * Zeraphine * Feindflug *  Rotersand * Das Ich * Brendan Perry * Agonoize * Amduscia * Faith and the Muse * Celine and Nite Wreckage * Samsas Traum * Lacrimas Profundere * Hanzel und Gretyl * Qntal * Rabenschrey * Punish Yourself  * Illuminate * Angelspit * Expatriate * Ambassador 21 * Colony 5 * The Other * Leandra * Sons Of Seasons

weitere Infos unter www.meraluna.de

Bulk Email Sender