Katy Perry – Videodreh zur dritten Single in Budapest!

© Michael Elins

250 Contest-Gewinner drehten mit ihrem Star das neue Video zu „Firework“!

Superstar Katy Perry legt nach: Mit der Fertigstellung des Videos zur dritten Single „Firework“ (VÖ 3.12.2010) hat sie sich einen lang gehegten Traum erfüllt. Nicht nur, dass „Firework“ einer ihrer persönlichen Lieblingssongs des neuen Hitalbums „Teenage Dream“ ist, wollte sie unbedingt einen Clip drehen, der unter die Haut geht. Das ist ihr gelungen! In der traumhaften Atmosphäre einer der schönsten Städte Europas wurde ihre Idee in die Tat umgesetzt. Als Kulisse für den stimmungsvollen Song war Ungarns Hauptstadt

Budapest mit ihren malerischen Ecken nicht nur erste, sondern auch die perfekte Wahl.

So schwärmte Katy im Vorfeld: „Der Song liegt mir sehr am Herzen, weil ich glaube, dass in jedem ein Funke steckt und jeder daraus ein Feuerwerk entfachen kann. Ich freue mich darauf, das Video mit meinen Fans umzusetzen.“

Aber nicht nur die wunderschöne Altstadt an der Donau begeisterte die Amerikanerin, auch ihre europäischen Fans machten denDreh Ende September zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Beteiligten. 250 glückliche Gewinner durften als Statisten und Komparsen dabei sein, als Katy Perry ihren nächsten Hit in einen Minifilm umsetzte. Aus ganz Europa bewarben sich Tausende von Fans, aus Deutschland gewannen 15 bei dem Wettbewerb, der in Kooperation mit der Deutschen Telekom auf Facebook und anderen Internet-Plattformen in acht Ländern ausgeschrieben wurde.

Wer jetzt schon einen Blick auf die Gewinner und das Ergebnis werfen will, bevor die Single am 3.12.2010 erscheint, der logge sich einfach bei www.facebook.com/meet.katy ein und klicke den ‚Video‘-Button. Es gibt viel zu sehen!

Weitere aktuelle Infos zu Katy Perry sind unter www.katy-perry.de zu finden.

Bulk Email Sender