Underworld – free EP für Konzertbesucher

© Perou

Ihr unverwechselbarer Sound und ihre dynamischen Beats haben uns seit über einer Dekade durch glückliche Nächte und unvergessene Momente begleitet. Und sie tun es weiter! Underworld veröffentlichten am 10. September ihr brandneues Album „BARKING“, das erstmals in Zusammenarbeit mit einer Reihe brillanter musikalischer „Mit-Verschwörer“ entstand. Nach über drei Jahren Wartezeit setzen Rick Smith und Karl Hyde mit ihrem mittlerweile sechsten Album wieder einmal kreative Maßstäbe. Sämtliche Tracks wurden zunächst von der Band in ihrem Studio in Essex geschrieben, bevor sie dann an einige handverlesene Cracks aus dem ganzen Spektrum der Dance-Szene weitergegeben wurden, um das Ursprungsmaterial mit ihrem Style und ihrer Kreativität um eine eigene Handschrift anzureichern. Das Ergebnis ist ein Album mit der exzellentesten Song-Zusammenstellung der Band seit über einem Jahrzehnt – und doch typisch Underworld!

Underworld sind und bleiben eine der innovativsten und dynamischsten Live-Bands dieses Planeten und werden mit ihrem neuen Album bis zum Ende des Jahres auch auf ausgedehnte Tournee gehen. Zwei Termine in Deutschland sind bestätigt:

10. November 2010 München – Muffathalle
11. November 2010 Bochum – FZW

Und dafür haben sich Rick und Karl etwas Besonderes einfallen lassen: bei einigen ausgewählte Konzert-Venues, in Deutschland wird dies in Bochum und München der Fall sein, erhalten alle Besucher eine spezielle Download-Card mit der sie eine exklusive Underworld EP kostenlos downloaden können. Diese EP enthält drei Video-Tracks („Always Loved A  Film“, „Scribble“ und „Born Slippy Nuxx“) und vier Fotos des iTunes Festival, das im Juli diesen Jahres in London stattgefunden hat.

Mehr Informationen gibt es auch unter www.underworldlive.com


Bulk Email Sender