NDR 2 Plaza Festival 2012

© NDR2

Am ersten Juniwochenende ist es wieder so weit und auf der Expo Plaza steigt das diesjährige Plaza Festival von NDR2. Inzwischen hat sich dieses Festival als feste Größe etabliert und ist bei vielen Besuchern seit Jahren fest eingeplant.

Nachdem im letzten Jahr ~24.000 Besucher da waren um Unheilig, Ich & Ich, OMD sowie Roland Bless zu sehen und hören, darf man gespannt sein, wie groß der Ansturm dieses Jahr werden wird. Schließlich ist es wieder gelungen, ein tolles Line-Up zusammen zu stellen:

Das NDR 2 Plaza Festival beginnt um 16.00 Uhr. Das NDR 2 Morgen Moderatoren-Team Ponik & Petersen sowie Jens Mahrhold aus dem NDR 2 Vormittag sorgen gemeinsam mit unserem DJ für gute Laune und tolle Partystimmung mit bester NDR 2 Musik.

Um ca 17:30 Uhr werden Kai und Thorsten Wingenfelder als erster Act auf der Bühne stehen. Nach über 21 Jahren bei „Fury in the Slaughterhouse“ treten sie nun gemeinsam als wingenfelder:Wingenfelder auf. Im September 2011 erschien ihr erstes deutschsprachiges Album „Besser zu zweit“. Kürzlich erschien mit „Off The Record“ der Nachfolger. Für die Besucher des NDR 2 Plaza Festivals spielen wingenfelder:Wingenfelder neue Songs, Stücke ihrer Soloalben und Interpretationen ihrer persönlichen Fury-In-The-Slaughterhouse-Hits.

Gegen 18:45 wird Tim Bendzko die Bühne betreten und für gute Stimmung sorgen. Mit dem Song „Nur noch kurz die Welt retten“ gelang ihm der Durchbruch und gleich Platin-Status. Dass es sich dabei um keine Eintagsfliege handelt, zeigt das Album „Wenn Worte meine Sprache wären“, welches mit Gold veredelt wurde. Zudem wurde er mit dem Bambi als „Bester Newcomer“ ausgezeichnet und gewann den von Stefan Raab ausgetragenen Bundesvision Song Contest gegen namhafte Konkurrenz. Der Berliner Singer/Songwriter hat sich in kürzester Zeit mit seiner soulig umhüllten und jazz angehauchten Stimme, seinem entspannten akustischen Sound und intelligenten Texten einen Stammplatz in der deutschen Musikszene geschaffen. Auf der NDR 2 Bühne wird Tim Bendzko „nur mal kurz die Plaza rocken“.

Ab 20:15 dürfen sich die Fans auf den Auftritt von Rae Garvey freuen, der 11 Jahre lang mit Reamonn Erfolg an Erfolg gereiht hat. Nun ist er nun auf Solo-Pfaden unterwegs, wobei ihm die Fans Reamonn sicher gut folgen können. Schließlich finden sich auch beim ihm tolle Melodien und Songs mit Hitcharakter, wie er mit der ersten Single aus dem gleichnamigen Album „Can’t Stand The Silence“ sowie der zweiten Singleauskoppelung „Colour Me In“ bewiesen hat. Beim Plaza Festival werden sich seine Fans auf neue Songs, aber sicher auch auch auf den einen oder anderen Hit von Reamonn freuen dürfen.

Den Schlußpunkt unter einen tollen Festivalabend wird dann gegen 22:15 Uhr Xavier Naidoo & Quartett setzen, der seit 14 Jahren auf der Erfolgswelle reitet und in dieser Zeit zahllose Hits hatte wie z.B. „Dieser Weg“, „20.000 Meilen“ oder „Nicht von dieser Welt“.

Folglich stieg sein Greatest-Hits-Album „Danke fürs Zuhören – Liedersammlung 1998 bis 2012“ auf Platz eins der Charts. Mit seiner unvergleichlichen Art wird der Soulsänger garantiert auch die Plaza im Sturm erobern und die Besucher begeistern.

Datum 01.06.2012,
Start
16:00 Uhr

Internet:
http://www.ndr.de/unterhaltung/musik_konzerte/plazafestival181.html
(allgemein)
http://www.ndr.de/ndr2/events/plazafestival185.html
(FAQ)

Adresse:

Expo-Plaza
Messegelände Hannover
30539 Hannover

Telefon

Weitere Infos bei der NDR 2 Hotline unter 01805 – 11 77 22 (Festnetzpreis 14 Cent pro Minute und maximal 42 Cent pro Minute aus Mobilfunknetzen)

Preis

Die Tickets (nur Stehplätze) kosten 23,00 Euro zuzüglich Gebühren.*

 

Bulk Email Sender