Summer Breeze 2012 … oder auch Petrus ist Metaller!

Auf einen Nenner gebracht:  4 Tage, 100 Bands, 30.000 Besucher, tropische Hitze  -> ein RiesenSpaß!

Auf Grund der vielen Bands, aber auch wegen der Vergaberichtlinien für die Fotopässe war es sicher nicht möglich alle Bands zu fotografieren, daher von mir eine persönliche Auswahl an Bands sowie Einzelbilder unter „Impressionen“.

Als eines der größten deutschen Metal-Feste hat sich das Summer Breeze, das mittlerweile zum 15. Mal ausgetragen wurde, längst etabliert.

Und so pilgerten aus dieses Jahr wieder über 30.000 Musikliebhaber in das schöne und beschauliche Dinkelsbühl in Franken. Sie sollten es nicht bereuen. Die fleißigen Helfer vom Summer Breeze erschufen quasi auf einer Wiese eine eigene kleine Welt, logistisch und organisatorisch durchdacht. Allein das verdient höchsten Respekt.

Dazu gesellte sich das „Who is Who“ der musikalisch härteren Gangart  zusammen mit ein paar „Melodie-orientierteren“ Bands wie Within Temptation oder Epica *gg*.
Fotografisches Highlight war sicherlich EPICA, hier stimmte vom Licht her alles, auch die Sonne begann erst danach  „durchzubraten“.

Musikalische Highlights waren Within Temptation (mit Charme) und wieder einmal Amon Amarth (mit Pyro), während Oomph hingegen mit seinen/ihren Sprüchen nur bedingt beim Publikum ankamen.

Viel Spaß mit den Bilder von music2u.de

EPICA

Iced Earth

Crowbar

Dew Scented

Mystic Prophecy

Mono Inc.

Lacuna Coil

Paradise Lost

Sepultura

Amon Amarth

Within Temptation

Impressionen

Bulk Email Sender