Geballte Power beim Summer Breeze 2013

Schrieb ich nicht letztes Jahr: „Petrus ist Metaller“?

Scheint er gehört zu haben, denn auch dieses Jahr schickte der Wettergott bestes Festivalwetter nach Franken!

Und so waren die Voraussetzungen für süddeutschlands größtes Metalfest absolut ideal. 4 Tage – 100 Bands, wobei die Musik dieses Jahr noch einen Ticken härter war als 2012. Für Music2u waren diesmal zwei Fotografen am Start um euch möglichst viel Bildmaterial zu liefern. Leider war uns auch dieses Jahr nicht das Glück bei der Vergabe der Headliner-Fotopässe hold, mit der Folge, daß wir kaum Bilder der Headliner auf der sog. PainStage zeigen können. Da geht von außen relativ wenig. Vielleicht klappt das ja nächstes Mal!

Auf jeden Fall zeigte das Summer Breeze auch dieses Jahr wieder, daß es hier wirklich um Hard & Heavy geht und nicht um Kommerzialisierung wie bei manch anderem großen Festival. Die Stimmung war ausgelassen und begeisternd.

Donnerstag:
ALESTORM

SOILWORK

WE CAME AS ROMANS

FEAR FACTORY

EVOCATION

SOLSTAFIR

ATROCITY

SABATON

 

Freitag:
PSYCHO PUNCH

FEUERSCHWANZ

LETZTE INSTANZ

NEAERA

LEAVES‘ EYES

AGNOSTIC FRONT

END OF GREEN

EISBRECHER

FIREWIND

ANTHRAX

LAMB OF GOD

FINNTROLL

 

Samstag:
ARKONA

VAN CANTO

FIDDLER’S GREEN

MOONSPELL

KNORKATOR

GRAND SUPREME BLOOD COURT

PRO-PAIN

ENSLAVED

IN FLAMES

TRISTANIA

ARCHITECTS

sowie ein paar Impressionen vom Festival

Bulk Email Sender