Dark Storm Festival 2013

dark_storm_2013_flyer

Am 25.12.2013 ist es soweit, das 17. Dark Storm Festival öffnet in Chemnitz seine Pforten. Es wird dem Besucher wieder die Creme de la Creme , der Musikszene serviert.

Eröffnet wir der Abend von Sad Dolls, eine Gothic-Band aus Athen, die schon als Support von Moonspell das Publikum begeisterten.

Tanzwut, die Mittelalter-Rocker aus Berlin präsentieren dem Publikum an dem Abend , viele Songs aus dem neuen Album „Höllenfahrt“. Wer kann schon von sich behaupten er hatte Spaß mit dem Teufel?

Danach entführen uns die Norweger rund um den Gothminister nach Utopia um danach die Bühne an Cassandra Complex zu übergeben, die dem Publikum mit Industrial Rock einheizen wollen.

Staubkind ist als nächster Act auf der Hauptbühne um im Anschluss dann das Mikrofon an Mono Inc. weiter zu reichen , die uns an dem Abend ihr neues Album „Nimmermehr“ vorstellen.

Der nächste Höhepunkt ist Blutengel. Chris Pohl und Ulrike Goldmann , bauen uns an diesem Abend ein Monument.

Das absolute Highlight ist VNV Nation, die im Herbst auf großer Tour durch Deutschland waren und viele ausverkaufte Hallen und begeisterte Fans sprechen für Ronan Harris und seine Band!

Wie immer gibt es auch einen kleinen Saal, der hauptsächlich die Heimat der Elektro-Bands sind. An diesem Abend spielen dort:
Patenbrigade:Wolff, Solar Fake, Spetsnaz und als Höhepunkt wir Agonoize die Bühne entern.

Informationen und die Running Order findet ihr unter:
http://www.darkstorm-festival.de/running%20order.html

Ticket – Vorverkauf :
http://www.city-ticket.de/extern/festivals/dark-strom-festival-2013

 

Bulk Email Sender