Fettes Brot im Ulmer Roxy

Barth_Darleen-6103Kurz nach dem sie ihr neues Album veröffentlicht haben geht es jetzt für Fettes Brot auf große „Teenager vom Mars“ Tour. Mit dabei: Das schöne Ulmer Roxy. Björn Beton, Doc Renz und König Boris heizten den Besuchern richtig ein. Mit alten Hits wie „eManuela“ oder „Schwule Mädchen“ und auch neueren Songs sorgten sie für eine unglaubliche Stimmung. Die Besucher im ausverkaufte Roxy hatten wohl einen unvergesslichen Abend mit dem Trio, die wohl schon ein wenig älter als ‚Teenager‘ sind. Dennoch wussten die Drei genau, mit welchen Hits jung und alt zu begeistern waren. Selbst der uralt Gassenhauer ‚Nordisch bei Nature‘ hat im umfangreichen Programm nicht gefehlt. So sang das Roxy bis nach 23 Uhr über entblößte Brüste und das war im wahrsten Sinne wie ein ‚Echo‘, das in die Ecken Ulms hallte.

Darleen Barth, www.darleenbarth.de

 

Bulk Email Sender