Treat „Ghost of Graceland“ Tour 2017

REVIEW
Treat, Maverick, Charing Cross 05.04.2017 Kreuz Obermachtal

Die in den 90ern gegründeten Hard Rocker Charing Cross aus der Schweiz leuteten den Abend gebührend ein. Als erste Band des Tourpakets starten die Eidgenossen gleich mal durch. Hard Rock der direkt aus den 80ern zu kommen scheint ist ihr Markenzeichen. Der Bassist hat eine Verletzung am Fuss, spielt aber ohne Unterbrechung den Set routiniert zu Ende. Der Schlagzeuger hat soviel Power das sich gleich mal ein Crashbecken mit Ständer vom Drumpodest verabschiedet. Weiter so Jungs, bis zum nächsten Mal!

Charing Cross sind:
Marcel Spiga (Drums), Peter Hochuli (Gesang), Pascal Zwyssig (Gitarre, Gesang), Andy Dormann (Gitarre, Gesang) und als Ersatz für Mark Flury ist Heinz Gysin am Bass.

Als zweite Band durften Maverick aus Belfast ran. Die Band wurde mir bereits mehrfach empfohlen und sie habe auch beim H.E.A.T. Festival letztes Jahr ziemlich für Furore gesorgt. Also, ich bin gespannt.
Und ich werde nicht enttäuscht. Krafttreibender Hard Rock mit vollem Körpereinsatz ist hier angesagt. Der Sänger entschuldigt sich, seine Stimme sei noch nicht ganz zu 100% wieder genesen. Also was der Mann hier bietet ist schon toll, was bringt der erst zustande wenn die Stimme richtig funktioniert?! Ich kann nur sagen erstklassig!

Maverick sind:
Gesang: David Balfour, Gitarre: Ryan Sebastian Balfour, Gitarre: Terry McHugh. Bass: Richie Diver, Drums: Jonathan Millar

Treat, die Melodic Rock Helden aus den 80ern, welche schon auf dem Monsters of Rock gespielt haben, spielen in Obermarchtal. Die Band hat auch schon für Queen eröffnet und hat einige Hits im Gepäck. Da muss ich hin!

Die aktuelle Besetzung lässt nichts anbrennen und hat von Anfang an das Publikum voll im Griff. Egal ob neues oder altes Material, die Fans sind restlos begeistert. Die Songs wirken wie eine Zeitmaschine direkt zurück in die 80er Jahre. Respekt! Hier gibt es nichts zu meckern.

Treat sind:
Robert Ernlund (Gesang), Anders Wikström (Gitarre), Pontus Egberg (Bass), Patrick Appelgren (Keyboards), Jamie Borger (Drums)

Drei tolle Konzerte an einem Abend. Danke an Rich und seine Crew (Kate) vom Kreuz Obermarchtal für dieses Erlebnis.

Euer Rock´n Roll Reporter

Tobias

www.facebook.com/tobisworldofrockandmetal

 

Bulk Email Sender