REVIEW Y+T Riffelhof Burgrieden 01.10.2017

REVIEW Y+T und Blöff the Monkey, Riffelhof Burgrieden 01.10.2017

Das Riffelhof Team hat mal wieder ein Highlight des Hardrocks aus dem Hut gezaubert. In den letzten Jahren gaben sich hier Spitzenbands der Hardrockliga wie Victory, Dokken, Glenn Hughes oder der Deep Purple Drummer Ian Paice die Türklinke in die Hand. Heute darf sich wieder eine dieser besonderen Bands ins Geschehen einreihen: Y+T. Ausgeschrieben heißt es nichts anderes als Yesterday and Today. Ich freue mich und so sieht es auch das Publikum, den der Riffelhof füllt sich ziemlich für einen Sonntag Abend. Hier werden wohl einige einen Brückentag gelegt haben um heute Abend ordentlich zu rocken.

Zum anheizen lädt das Trio Blöff the Monkey ein. Die Band ist mir unbekannt, legt aber mit viel Selbstvertrauen und Spielfreude los. Die Offenheit des Sängers sowie die Mischung aus Pop und Funk-Rock tun ihr übriges und so erhält die Band nicht nur Höflichkeitsapplaus. Sie kann ein Zeichen setzen und viele der Zuschauer sind der Meinung: Die Band ist gut.
Weiter so Jungs, bis zum nächsten Mal!

Nach dem Umbau herrscht ein gewisses Kribbeln im Publikum. Die Leute sind heiß auf Y+T. Und die Amerikaner kommen auf die Bühne und vom ersten Ton an herrscht Stimmung. Der Hardrock der Amerikaner diente für so manchen Act als Blaupause ihres Schaffens. Mötley Crüe und auch Metallica verdienten ihre ersten Sporen als Support Act von Y+T. Von den Gründungsmitgliedern ist nur noch Sänger und Leadgitarrist in Personalunion Dave Meniketti übrig. Aber das tut nichts zur Sache da die anderen 3 Bandmitglieder ordentlich Dampf machen. Bassist Aaron Leigh, Gitarrist John Nymann (der auch einen Song singen darf) und vor allem Drummer Mike Vanderhule zeigen wo der Hammer hängt. Top Show mit allen Klassikern der Marke „Summertime Girls“, „Mean Streak“ oder „Rescue me“. Für mich das absolute Highlight war die gefühlt minütige Darbietung von „I believe in you“. Gänsehaut pur!!

Setlist:
Black Tiger
Lipstick and Leather
Straight Thru the Heart
Dirty Girl
Eyes of a Stranger
Summertime Girls
Mean Streak
Lay me down
Storm
Winds of Change
Masters and Slaves
Hang ‚em High
I Believe in You
Contagious
Rock´n Rolls gonna save
Barroom Boogie
Squeeze
I’m Coming Home
Zugabe:
Rescue Me
Forever

Vielen Dank an Marc und meine Riffelhof Familie dass ich wieder mal einen magischen Abend im Zeichen des Hardrock verbringen durfte!

Text und Bilder: Tobias Vogel

https://www.facebook.com/tobisworldofrockandmetal/

https://www.instagram.com/tobisworldofrockandmetal/?hl=de

Bulk Email Sender