19.10.2015

Die 10. Radio 7 CharityNight – die Gala für den guten Zweck feiert Jubiläum

Bereits zum zehnten Mal findet am 24. Oktober die glamouröseste Gala zwischen Alb und Bodensee, Schwarzwald und Allgäu im Ulmer CCU statt – die Radio mehr…

11.10.2015

Eisbrecher „VOLLE KRAFT VORAUS“ TOUR 2016

München – Es ist Musik, die mit ihren stoischen Beats heiß-kalte Schauer erzeugt und an der im Moment niemand vorbeikommt. Das intelligente Spiel aus hartem mehr…

03.10.2015

Nazareth im Riffelhof Burgrieden

Also…. ich war mal wieder im Riffelhof… warum?? Deshalb: 01. Der Riffelhof ist und bleibt eine geile und ansprechende Location 02. Die Mannschaft des Riffelhofs mehr…

06.09.2015

NAU-Rock 2015 mit DIE HAPPY

Bereits zum 25. Mal (!) findet in Langenau in der Nähe Ulms ein kleines aber feines Festival statt: das NAU Rock Open Air.

naurock Dieses Jahr waren mit Pig-Ass and the Hoodlums, AIDA, VAN HOLZEN, Queen Revival Band und DIE HAPPY fünf starke Bands am Start.

Aus terminlichen Gründen war es mir leider erst möglich zum Headliner zu erscheinen, aber selbst dieser Auftritt ist es Wert gewesen, hier auf music2u über das Festival zu berichten. Ein wohl organisiertes Party fand mit DIE HAPPY, einer tollen Band mit Ulmer Wurzeln, ihren verdienten Höhepunkt. Sängerin Marta Jandová betonte, daß ihre groß angelegte Sommer Tour mit dem NAU-Rock zu Ende gehe… nachdem sie am Vortag begonnen hatte. Ja, DIE HAPPY haben sich rar gemacht und brauchten eine Pause. Umso schöner, daß zumindest das Konzertpublikum in Langenau in den Genuß kam. Eine sichtlich gut aufgelegte Band brauchte bei einer Routine von über 1000 Auftritten auch nicht lange um die Besucher auf Hochstimmung zu bringen. Auch wenn der Wettergott es mit den Veranstaltern nicht allzu gut meinte, so konnten DIE HAPPY die kurzen Regenschauer komplett vergessen machen. Danke DIE HAPPY, danke Langenau und vor allem Danke an das NAURock Veranstaltungsteam!
Und nun viel Spaß mit den Bildern…

Matt Bischof

 

 

04.08.2015

Elbriot 2015

elb-riot

Hamburg hat im Festivalsommer ja so einiges zu bieten, eine feste Größe ist auch die Veranstaltung des ELBRIOT!
Die Open Air Fläche am Großmarkt wurde 2012 erstmals im Rahmen des PORTLAND FESTIVALS bespielt.
Der Großmarkt liegt im Südosten von Hamburg-City, 10 Minuten mit dem Auto von St. Pauli entfernt, sehr gut mit ÖPNV zu erreichen. U-BAHN STEINSTRASSE sowie  S-/U- und FERNBAHN vom HAUPTBAHNHOF.

Leider haben Mastodon kurzfristig abgesagt, hier wird derzeit ein Nachfolger gesucht.

Aber auch die bisher bestätigten Bands können sich sehen lassen. Es werden unter anderem folgende Bands auftreten: In Flames, Kreator, Enter Shikari, Kvelertak, Eskimo Callboy, Opeth, Callejon, Blues Pills, Black Stone Cherry… ! Stilistisch wird über Trancecore bis Metal, Post-Hardcore und Punk, oder auch Progressive Rock alles geboten.

Noch gibt es Early Bird Tickets für 49,90€ hier:

http://elbriot2.merchcowboy.com/tickets.html
Der Eingang (und Ausgang) ist über die Straße „STADTDEICH“  zu erreichen und ist ausgeschildert

Samstag, 15. August 2015 – ·Einlass:11:00 Uhr
EINLASS: über Strasse: Stadtdeich
ÖPNV: U – STEINSTRASSE oder HAUPTBAHNHOF

RUNNING ORDER  – ELB-RIOT 2015
– folgt –

AFTERSHOW PARTY:
Markthalle, Klosterwall, Hamburg
Special Guest: DJ IMMI (Headcrash, Lunacy)

12.07.2015

Black Label Society im Backstage München

Wer auf rohe, unbändige Gitarrenkunst steht, sollte sich am nächsten Sonntag 19. Juli 2015 um 19:00 Uhr auf den Weg nach München ins legendäre BACKSTAGE mehr…

13.06.2015

Laith Al-Deen im Ulmer Zelt

Seit Jahrzehnten lockt das Ulmer Zelt alljährlich tausende Besucher in den Sommerwochen auf das Festivalgelände. Mit tollen Konzerten und allerhand weiteren Programmpunkten können die Macher mehr…

10.06.2015

Wacken 2015

30. Juli – 01. August 2015 / Wacken, Schleswig-Holstein

wacken_2015

An Wacken als größtes Metal Festival weltweit kommt man beim besten Willen nicht vorbei. Und so ist es auch im Jahr nach dem Jubiläum. Zum 26. Mal wandelt sich ein Dorf in eine Metal-Musik-Feier Welt.

Wie immer sind etablierte Bands wie Annihilator, Epica, In Extremo, Sepultura oder Powerwolf vertreten. Ebenso bekommen wieder einmal vielversprechende neue Stimmen die Chance ihr Können unter Beweis zu stellen, wie beispielsweise die vielversprechende Formation Beyond The Black und Running Wild oder Europe.

Am beachtlichsten und definitiv lohnenswert ist der exklusive Savatage Auftritt, den die Organisatoren des Festival Happenings möglich machen konnten.

Wacken hat bereits 25 Jahre lang unvergessliche, einzigartige, friedliche und freudvolle Wochenenden geschafft und diesen Trend wird das Festival auch in 2015 fortsetzen. Ohne Zweifel eins der größten Festivals überhaupt, mit einer Unmenge an Acts, Stages, Essensständen, Bier und netten Verantwortlichen vor Ort die allesamt den Anwesenden eine schöne Zeit bereiten wollen.

Alle Infos findet ihr auf der Homepage direkt: http://www.wacken.com/de/
Tickets gibt’s nicht mehr offiziell, denn ebenso traditionell ist das Festival innerhalb weniger Wochen ausverkauft.

Wir freuen uns vor Ort zu sein und über dieses Event für alle Daheimgebliebenen zu berichten.

Bisher bestätigt:

Alk Bottle
Amorphis
Anaal Nathrakh
Ancient Bards
Angra
Annihilator
Armored Saint
Asrock
At The Gates
Avatar
BalticSeaChild
Bembers
Biohazard
Black Label Society
Blood Red Throne
Bloodbath
Butcher Babies
Cannibal Corpse
Combichrist
Cradle Of Filth
Crossplane
Cryptopsy
Danko Jones
Dark Tranquillity
Deadiron
Death Angel
Ensiferum
Epica
Exumer
Falconer
Godsized
Grailknights
Ill Niño
In Extremo
In Flames
Judas Priest
Kärbholz
Kataklysm
Khold
Kommando
Kvelertak
Lord Of The Lost
M.O.D.
Mantar
Morgoth
Mushroomhead
My Dying Bride
New Model Army
Noctiferia
Nuclear Assault
Obituary
Opeth
Powerwolf
Queensrÿche
Rob Zombie
Rock Meets Classics
Running Wild
Sabaton
Samael
Savatage
Sepultura
Shining
Skiltron
Skindred
Stoneman
Stratovarius
Subway To Sally
Tears For Beers
The Answer
Black Spiders
The Bosshoss
The Gentle Storm
The Quireboys
Thyrfing
Trans-Siberian Orchestra
Trockfighters
U.D.O.
Waltari
Within Temptation
Zodiac

Amphi Festival 2015

promo2015_full

Alles Neu in 2015!
Das Amphi Festival zieht um und wir ziehen mit.

Auch in diesem Jahr heißt es wieder Synthi-Pop trifft auf Goth-Rock wenn am 25. & 26.07.2015 die Tore beim Amphi-Festival zum erste Mal nicht am Tanzbrunnen in Köln, sondern in der Lanxess Arena aufgehen. Auf der offiziellen Festivalseite sthen folgende beeindruckende Randdaten zur neuen Location:
„Die LANXESS arena, Deutschlands größte Veranstaltungshalle setzt als neues Herzstück des Amphi Festivals Maßstäbe: bis zu 18.000 Sitzplätze, 83.700 Quadratmeter Nutzfläche, Großleinwände für direkte Videoübertragungen, Restaurant, Bistro, Bars, Shops und natürlich modernste Bühnen-, Ton- und Lichttechnik.“ Es verspricht ein opulentes Wochenende zu werden!

Zum 11. Mal in Folge läd eines der größten Gothic Festivals erneut ein und bietet 2 Tage lang eine Vielzahl an Bands, Musikrichtungen, Speis und Trank sowie familiärem Wohlfühl-Flair.

Als Headliner sind die englisch-irischen Symphoniker VNV Nation benannt, die mit ihrem im Mai veröffentlichtem neuen Album „Resonance” ihre klassische Ader mit Unterstützung eines Symphonieorchesters zur Gelteng bringen, und ebenso der Berliner Steve Naghavi mit seiner Formation And One, die sich einen Abstecher während ihrer Tourtage zur „Trilogie Super Shows” ein Stelldichein in Köln nicht nehmen lassen.
Auch auf den beiden Open-Air-Bühnen wird ein jeder bei diesen hochkarätigen Lineup das Schwarze Herz zum hüpfen und die Füße zum qualmen bringen können: Klassiker wie DAF, Front 242, The Mission, Diary of Dreams oder Das Ich dürfen nicht fehlen. Ebenso werden Elektro und Pop Liebhaber mit Bands wie Combichrist, Agonoize und Welle:Erdball, Schöngeist, The Crüxshadows oder Stahlmann auf ihre Kosten kommen.
Rock- und Metal-Liebhaber hingegen bekommen einige NDH-Ikonen vorgesetzt, so z.B. Oomph!, Samsas Traum und Darkhaus.
Das komplette Lineup und die Spielzeiten findet ihr weiter unten.

Tickets (originale Hardtickets) gibt’s hier: https://www.amphi-shop.de/display.0.30.144.1.html
Infos zu Unterbringung, den neuen Bühnen und Anfahrt findet ihr hier: http://amphi-festival.de/2015/home.html
Lageplan der Bühnen: http://www.amphi-festival.de/docs/amphi_gelaendeplan.pdf

 

Samstag, 25.07 2015, Doors open 10:00

Mainstage

SCHöNGEIST 11:30 – 12:00
CHROM 12:30 – 13:10
RABIA SORDA 13:45 – 14:25
WESSELSKY 14:55 – 15:40
THE CRüXSHADOWS 16:10 – 17:00
SONGWRITING INTERAKTIV C=64
feat. Honey (Welle:Erball) 17:20 – 18:20
THE BIRTHDAY MASSACRE 18:50 – 19:45
AGONOIZE 20:15 – 21:15
GOETHES ERBEN 21:50 – 22:50
FRONT 242 23:20 – 00:20
AND ONE 00:50 – 02:00

Open-Air Stage 1

CENTHRON 13:10 – 13:45
[X-RX] 14:25 – 15:05
LEBANON HANOVER 15:40 – 16:20
DIORAMA 16:50 – 17:35
NEUROTICFISH 18:00 – 18:50
[:SITD:] 19:20 – 20:15
DAF 20:40 – 21:50

Open-Air Stage 2

CHRISTIAN VON ASTER 13:45 – 14:35
THE DEVIL & THE UNIVERSE 14:55 – 15:40
AEON SABLE 16:20 – 17:05
INKUBUS SUKKUBUS 17:30 – 18:25
DER FLUCH 18:50 – 19:45
THE CREEPSHOW 20:15 – 21:25

Sonntag, 26.07.2015, Doors open 10:00

Mainstage

PATENBRIGADE:WOLFF 11:30 – 12:00
STAHLMANN 12:30 – 13:10
S.P.O.C.K 13:45 – 14:25
DAS ICH 14:55 – 15:40
DER TOD (DEATH COMEDY) 16:05 – 16:55
COMBICHRIST 17:25 – 18:15
OOMPH! 18:45 – 19:45
THE MISSION 20:15 – 21:15
VNV NATION 21:50 – 23:00

Open-Air Stage 1

POKæMON REAKTOR 13:00 – 13:40
DARKHAUS 14:15 – 14:55
QNTAL 15:30 – 16:15
ZERAPHINE 16:40 – 17:25
WELLE:ERDBALL 17:55 – 18:50
SAMSAS TRAUM 19:15 – 20:15
DIARY OF DREAMS 20:40 – 21:50

Open-Air Stage 2

CHRISTIAN VON ASTER 12:15 – 13:05
ALEXANDER KASCHTE (LESUNG) 13:30 – 14:20
SONJA KRAUSHOFER 14:45 – 15:30
EUZEN 16:05 – 16:55
FOLK NOIR 17:25 – 18:15
HENRIC DE LA COUR 18:45 – 19:40
ROME 20:10 – 21:20

28.05.2015

ULMER ZELT 2015

Seit 20.5.2015 geht das „Ulmer Zelt“ in seine 29. Saison. Dieses legendäre Ulmer Festival bietet neben Musik und Entertainment auch kulinarische Genüsse. Highlights sind u.a. mehr…



Bulk Email Sender